bikecontrol safety

Lektion Sicherheitsmodul Alle

bikecontrol safety

bikecontrol safety vermittelt Kindern Spass am Fahrradfahren und Sicherheit.

Was ist bikecontrol safety?

Mit bikecontrol safety werden vermehrt Strassenverkehrssituationen einstudiert und in sicherem Umfeld geübt. Prioritär werden die wichtigsten Fahrtechniken spielerisch geübt, um ein sicheres Verhalten im echten Strassenverkehr vorzubereiten. Dabei werden die Grundmodule (Einstiegsspiel, Kurvenfahren und Spurgasse) von bikecontrol beibehalten. Die Module für Limbo, Stufen, Wippen und Podeste werden durch eine Sequenz mit Verkehrsschilder-Grundkenntnissen, einer Sequenz für Linksabbiegen mit Einspuren, aktive Bremsbereitschaft und richtiges Stoppen und Anfahren sowie einer Sequenz mit Kreisverkehr ersetzt.

cyclingskills.ch führt für Swiss Cycling die beliebten Technikkurse für Schulklassen durch.

 

Wo reiht sich bikecontrol safety ein?

bikecontrol safety wird idealerweise als Nachfolgetraining von «bikecontrol» eingesetzt. Es kann aber auch als Modul für sich gebucht werden.

Die Zielteilnehmer von bikecontrol safety sind:

  • Kinder vor der Veloprüfung
  • Kinder die sich für ein Velolager vorbereiten
  • Kinder und Jugendliche die sich für die Teilnahme an bike2school oder DEFI VELO fit machen
  • Kinder oder Jugendliche an Schulen zur allgemeinen Förderung der Velo- und Verkehrskompetenz
  • Kinder ab 10 -16 Jahren
     

Wie bestelle ich bikecontrol safety?

bikecontrol safety kann über das Reservationsformular wie bikecontrol angemeldet werdern. Es können maximal 35 Kurstage/Jahr vergeben werden.

bikecontrol und bikecontrol safety können je für mindestens einen Tag gebucht werden. Ein Umbau während des Tages ist nicht möglich.

Deutsch, Italienisch, Französisch, Alle
10 bis 16 Jahre
16 bis 20 Jahre
Alle